Focus: Interpretation?

Cover: Fisseni (2011): Focus: Interpretation?
The study empirically examines the interpretation of focus accents in German. To this end, a methodology is developed, and it is discussed how experimental investigation can proceed at the current state of the focus theory. Methodologically, experiments directly measuring interpretation provide an alternative to the widespread practice of using only empirical preference and production data to investigate the interpretation of stimuli, and it is shown why such an alternative is necessary.


Buch: 59,90

Entzauberte Nation

Cover: Şölçün (2008): Entzauberte Nation
Die vorliegende Studie ist eine philologische Auseinandersetzung mit einer repräsentativen Auswahl aus der deutschen, österreichischen, schweizerischen, russischen, englischen, US-amerikanischen und griechischen Literatur, die sich in unterschiedlichen Formen auf die türkische Gesellschaft und Kultur bezieht.

Buch: 39,00

Involving Language Learners. Success Stories and Constraints

Cover: Heim / Rüschoff (Hg.) (2012): Involving Language Learners
This collection of papers highlights the various angles from which the topic learner autonomy can be viewed.

Buch: 49,90

Applied Linguistics Approaches - Language Learning and Language Use

Applied Linguistics Approaches - Language Learning and Language Use
This publication is based on papers submitted on the basis of presentations given at the Junior Research Meeting (Essen 2011), which were reviewed and selected by the editors and a multinational review team.

Buch: 49,90

Medien und Interkulturalität im Fremdsprachenunterricht: Zwischen Autonomie, Kollaboration und Konstruktion

Cover: Maria Eisenmann/Margit Hempel/Christian Ludwig (Hg.) (2013): Medien und Interkulturalität im Fremdsprachenunterricht: Zwischen Autonomie, Kollaboration und Konstruktion
Die Festschrift ehrt Bernd Rüschoff, einen der profiliertesten und bekanntesten Forscher auf dem Gebiet der Mediendidaktik. In elf Beiträgen beschäftigen sich Autoren auf nationaler und internationaler Ebene mit einem breiten Spektrum aktueller Themen, die von grundlegenden Fragestellungen des Medieneinsatzes bis zu einer Diskussion praktischer Aspekte reichen.

Buch: 45,00

SDV Vol. 36. 2/2012: E-Books – Fakten, Perspektiven und Szenarien

Cover: SDV Vol. 36.2/2012
Bei der Einschätzung der Rolle von E-Books in den nächsten Jahren geht es um Praktikabilität, Modalität und Haltbarkeit, um ökonomische Aspekte, Fragen des Urheberrechts und die Erwartungshaltungen der RezipientInnen. Die AutorInnen dieses SDV-Heftes nehmen jeweils aus unterschiedlicher Perspektive auf einzelne dieser Aspekte Bezug. Dabei liegt der Schwerpunkt insgesamt auf E-Books in der Wissenschaft.

Buch: 29,00

SDV Vol. 37. 1-2/2013: Formal and Computational Models of Narrative

Cover: SDV 1-2/2013
This issue of the journal SDV brings together researchers from different areas in formal and computational models of narrative and shows emerging trends and challenges from other narrative sciences.

Buch: 58,00

SDV Vol. 38. 1-2/2014: The language of mathematics computational, linguistic and logical aspects

Cover: SDV 1-2/2014
This issue of the journal SDV provides insight into the interdisciplinary field of study of mathematical language.

Buch: 58,00