Angewandte Hypertext-Rhetorik

Cover: Küpper (2008): Angewandte Hypertext-Rhetorik
Angewandte Hypertext-Rhetorik geht von der These aus, dass die Rhetorik auch für die Evaluation von Online-Lernumgebungen (für die Erwachsenenbildung) von Nutzen sein kann.

Buch: 69,00

Die Bedeutung von Namen in Kinderbüchern

Cover: Luft (2007): Die Bedeutung von Namen in Kinderbüchern
Namen literarischer Figuren sind mehr als bloße Benennungsformen. Sie wecken durch ihre ungewöhnliche Struktur vielfältige Assoziationen und erfüllen so wichtige Funktionen im literarischen Werk. Erstmals wird in dieser interdisziplinären Arbeit eine Methodenkombination angewendet, um die Namenmerkmale zu analysieren.

Buch: 34,95

Leseförderung im Anfangsunterricht

Cover: Fischer (2012): Leseförderung im Anfangsunterricht
In der hier vorliegenden Studie zur Leseförderung von Schülern wurde ein valides und reliables Testverfahren konzipiert, das die Grundlage für einen an den verschiedenen Fähigkeitsniveaus ausgerichteten differenzierten Anfangsunterricht bildete.

Buch: 59,00

Sprechen über Schmerzen

Cover: Menz / Lalouschek / Sator / Wetschanow / Blasch / Reisigl (2010): Sprechen über Schmerzen
Dem Sprechen über Schmerzen kommt in der Diagnostik der traditionellen Medizin eine zentrale Rolle zu, denn Schmerzen gelten seit jeher als wichtige Krankheitssymptome. Die Kommunikation über Schmerzen gestaltet sich gleichwohl oft als schwierig, weil für eine subjektive Schmerzempfindung ein intersubjektiv nachvollziehbarer Ausdruck gefunden werden muss.

E-Book: 26,90 €
 

Wissenstransfer in computerfachlichen Zeitschriftenartikeln

Cover: Mészáros (2009): Wissenstransfer in computerfachlichen Zeitschriftenartikeln
Expertenwissen spielt in modernen Gesellschaften eine stets wachsende Rolle. Die Anhäufung von Wissen und Informationen hat solche Ausmaße angenommen, dass man auch von Wissensexplosion spricht – einem Phänomen, welches sowohl das Denken als auch das Handeln in modernen Gesellschaften fundamental veränderte. Wissen ist nicht mehr nur einer privilegierten Schicht von Experten zugänglich, sondern ist zum Allgemeingut geworden.

Buch: 49,90

OBST 79: Grammatikunterricht und Grammatikterminologie

Cover: OBST Heft 79/2011: Grammatikunterricht und Grammatikterminologie
1982 hat die Kultusministerkonferenz eine Liste verbindlicher Termini für den Grammatikunterricht erlassen. 2003/2004 wurden die nationalen Bildungsstandards erlassen, die teilweise die Terminologie übernehmen, teilweise andere Wege gehen. Die Schulgrammatik sieht sich daher einer ebenso veralteten und unübersichtlichen Situation ausgesetzt, die auch für den beklagenswerten Zustand des Grammatikunterrichts in der Schule verantwortlich ist.

Buch: 18,00

Aufgaben stellen, lösen und korrigieren

Cover: Ruda (2008): Aufgaben stellen, lösen und korrigieren
"Aufgaben stellen, lösen und korrigieren" präsentiert ein lehrerunterstützendes Feedback-Werkzeug, mit dem die Bewertung frei verfasster Lösungsmöglichkeiten computerunterstützt durchgeführt werden kann.

Buch: 49,00

Genderstudies in den Geisteswissenschaften

Cover: Schlicht (Hg.) (2009): Genderstudies in den Geisteswissenschaften
„Genderstudies in den Geisteswissenschaften“ liefert aufschlussreiche Erkenntnisse über und für gegenwärtige Debatten um weibliche Sexualität und Emanzipation, bietet reichhaltiges Material für die Auseinandersetzung mit Fragen zu Geschlecht und Gesellschaft und zeigt gleichzeitig, welchen Fragen im Bereich der Genderstudies es noch nachzuspüren gilt.

Buch: 25,90

Von Geschichten, die ausziehen, das Leben zu erkunden

Cover: Schlicht / Marsch (Hg.) (2012): Von Geschichten, die ausziehen, das Leben zu erkunden
Dieser Sammelband versteht sich als Einladung, Julia Franck zu lesen und den Textwelten nachzuspüren, die die Berliner Autorin in ihren Romanen und Erzählungen entwirft …

Buch: 24,90

Diagrammatik und Mediensymbolik

Cover: Lischeid (2012): Diagrammatik und Mediensymbolik
Die Sprache der Medien präsentiert sich heute als eine Kombination aus Text-, Bild- und Diagramm-Elementen, die ihre Kohärenz insbesondere aus Verfahren der Symbolbildung und verwandter analogiebildender Verfahren gewinnt. Am Beispiel des Genres der Infografik lassen sich Strukturen und Funktionen dieser Kohärenzbildung nachweisen.

Buch: 69,00