OBST 89: Flucht_Punkt_Sprache

Cover: OBST 89/2016
Das 89. OBST-Heft beschäftigt sich mit den Herausforderungen und Chancen von Sprache für Flüchtlinge und Lehrende und gibt allen Beteiligten und Interessierten Informationen und Anregungen zum Thema Sprachvermittlung.

Buch: 18,00 

OBST 90: Sprache und Geschlecht. Band 1: Sprachpolitiken und Grammatik

Cover: OBST 90/2017
Ausgehend von aktuellen Diskussionen zu sprachpolitischen und sprachsystematischen Belangen im Hinblick auf gendergerechtes Sprechen und Schreiben versammelt OBST 90 Beiträge, die die Möglichkeiten geschlechtergerechten Sprachgebrauchs in verschiedenen Sprachen ausloten und mit sprachpolitischen Regelungen sowie der Sprachpraxis der Sprachteilhaber*innen ins Verhältnis setzen.

Buch: 18,00 

OBST 91: Sprache und Geschlecht. Band 2: Empirische Analysen

Cover: OBST 91/2017
In OBST 91 wird das Thema Sprache und Geschlecht in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen aus unterschiedlichen Perspektiven empirisch in den Blick genommen.

Buch: 18,00 

zeno 37: Toleranz

Cover: zeno 37: Toleranz
Jahrheft für Literatur und Kritik, Heft 37: Toleranz

Buch: 15,00 

AEET Band 6: „Aller Ehre werth und nicht leicht zu ersetzen ...“

Cover: AEET Band 6
Der sechste Band der Schriftenreihe der AEET versammelt die Vorträge des sechsten Symposions der Arbeitsstelle in Hansühn, das am 26. Februar 2016 stattgefunden hat.

Buch: 15,00 

Spracherwerbsprozesse im Schulalter und deren Förderung in Grundschule und Sekundarstufe I

Cover: Lipkowski (2017): Spracherwerbsprozesse im Schulalter
Mit dem Studienbuch wird die Rolle der Schule für den Spracherwerb von Kindern zwischen 6 und 16 Jahren genauer in den Blick genommen. Zusätzlich werden Aspekte des Spracherwerbs ein- und mehrsprachig aufwachsender Kinder und Jugendlicher berücksichtigt und Hinweise zum Spracherwerb von Kindern mit Behinderungen gegeben.

Buch: 24,90 

Narrative der Entgrenzung und Angst

Cover: Schlicht/Steltz (2017): Narrative der Angst
Die literaturwissenschaftlichen Beiträge des Bandes beschäftigen sich mit Narrativen der Entgrenzung und Angst in vier zentralen Bereichen: Veränderung des sozialen Lebens, Arbeit und Ökonomie, kulturelle Identität sowie Körper- und Geschlechtsidentität.

Buch: 31,00 

Neuvermessung deutschsprachiger Erinnerungsstrategien in der Kinder- und Jugendliteratur nach 1990

Cover: Oeste/Preußer (2017): Neuvermessung KJL
Der Band stellt eine „Neuvermessung“ deutschsprachiger Kinder- und Jugendliteratur zu den Themen Nationalsozialismus und Holocaust dar. Er bildet das breite Spektrum gattungstheoretischer und literarästhetischer Besonderheiten neuerer Werke ab und legt dabei die Notwendigkeit innovativer methodischer wie didaktischer Herangehensweisen nahe.

Buch: 29,90 

ESS-KuLtur 10: Metaphern in Text-Bild-Gefügen

Cover: Fehse (2017): Metaphern in Text-Bild-Gefügen
Das Buch geht der Frage nach, wie Metaphern in Sehflächen verankert sind. Die Verfasserin setzt sich mit einschlägigen sprachlichen, kognitiven und visuellen Metapherntheorien auseinander und entwickelt ein Modell speziell zur Analyse zeichensystemübergreifender Strukturmetaphern, das mit dem Fokus auf Zeitmetaphern beispielhaft erprobt wird.

Buch: 99,00 

zeno 38: Gier

Cover: zeno 38: Gier
Jahrheft für Literatur und Kritik, Heft 38: Gier

Buch: 15,00