ESS-KuLtur 4: Frauen lachen über sich, Männer über andere?!

Cover: Sistenich (2010): Frauen lachen über sich, Männer über andere?!

Sandra Sistenich (2010):
Frauen lachen über sich, Männer über andere?!

Das Lachen von Frauen und Männern in Fernsehgesprächsdiskussionen

(Aus der Reihe: ESS-KuLtur. Essener Schriften zur Sprach-, Kultur- und Literaturwissenschaft.
Band 4. Herausgegeben von Heinz Eickmans, Werner Jung, Nine Miedema, Ulrich Schmitz)

Seiten: 160
Buch: 21,90
ISBN:978-3-940251-79-4
E-Book: 20,00 €
ISBN:978-3-940251-91-6

Lachen ist allgegenwärtig in unserer Gesellschaft, ganz gleich, ob es spontan geschieht oder absichtsvoll, ob es laut ist oder leise. Lachen hilft uns in unserer täglichen Kommunikation mit anderen und stärkt unsere zwischenmenschlichen Beziehungen. Doch in welchen Situationen und wie lachen wir? Und lachen Männer und Frauen eigentlich gleich?
In Frauen lachen über sich, Männer über andere?! setzt sich Sistenich sprachwissenschaftlich mit dem Lachen in Fernsehdiskussionen auseinander. Verschiedene Lacharten und -funktionen werden voneinander abgegrenzt und klassifiziert. Dabei greift die Autorin nicht nur auf vorhandene Kategorien zurück, sondern entwickelt auch neue Einteilungen, wie etwa „Aggressivität und Lachen“ und „begleitendes Lachen zur Beziehungsarbeit“. Im Mittelpunkt der Studie steht die Frage, ob und wie sich das Lachen der Frauen von jenem der Männer unterscheidet. Zahlreiche Gesprächsbeispiele veranschaulichen das Dargestellte.

Kritiken und Pressestimmen

"Was Frau Sistenich im Rahmen des gestellten Themas erarbeitet hat, darf man eine gelungene (Magister-)Arbeit nennen: eine relativ umfassende Sichtung der Forschung zum Thema Lachen, Gender-Lachen und feministische Linguistik, eine saubere Durchführung der empirischen Studie, eine vorsichtige, aber gründliche Beschreibung und Interpretation der herausgegriffenen Gesprächsproben, eine sehr gute sprachliche Darstellung. Der Wert der Arbeit liegt vor allem darin, dass sie Genderverhalten in den unterschiedlichsten Gesprächsstrategien und –situationen nachweisen und präzise beschreiben kann." (Sandra Sistenich: Frauen lachen über sich, Männer über andere?!. Einzelrezension von Stollmann, Rainer in rezensionen:kommunikation:medien, 6. Dezember 2011, abrufbar unter http://www.rkm-journal.de/archives/5547)
Zum Beitrag

 

Zurück